Skip to main content

Ryobi erneuert seine Akku-Rasentrimmer

Rasenkanten perfekt schneiden

Ryobi erneuert seine Akku-Rasentrimmer – mit einem Plus an Leistung, Laufzeit und Komfort

Ob Akkukraft oder Strom aus der Steckdose – der neue Hybrid-Rasen¬trimmer RLT1831H25 von Ryobi lässt seinen Anwendern die Wahl. Foto: Ryobi

Ob Akkukraft oder Strom aus der Steckdose – der neue Hybrid-Rasen¬trimmer RLT1831H25 von Ryobi lässt seinen Anwendern die Wahl. Foto: Ryobi

Mit gleich zwei neuen Modellen aktualisiert Ryobi sein Angebot an 18 Volt Akku-Rasentrimmern. Während das Modell RLT183225 als Akkugerät ausgelegt ist, weist die zweite Neuheit eine Besonderheit auf: Der Rasentrimmer RLT1831H25 besitzt eine praktische Hybrid-Funktion und kann je nach Bedarf mit Akku oder direkt am Netzkabel betrieben werden.

Beide Geräte arbeiten zügig und kraftvoll mit einer variabel einstellbaren Schnittbreite von 25 bis 30 Zentimetern. Die automatische Fadenverlängerung garantiert, dass die eingestellte Breite exakt eingehalten wird. Weil damit stets ein „frischer“ Faden verwendet wird, sorgt das auch für einen jederzeit sauberen Schnitt. Der Teleskopstiel beider Modelle besitzt einen sehr leicht bedienbaren Schnellverschluss. Die Anpassung der Stiellänge an eine bequeme Arbeitshaltung gelingt damit ebenso mühelos wie das komplette Zusammenschieben für die platzsparende Lagerung oder den Transport im Kofferraum. Der schwenkbare Zweithandgriff kann je nach Arbeitshaltung bequem positioniert werden.

Für den schnellen Wechsel zwischen den Anwendungen Trimmen und Kantenschneiden sind die neuen Geräte mit der „EasyEdge“-Funktion ausgerüstet. Ein Knopfdruck genügt und schon klappt der Fadenkopf in die gewünschte Position. Der Schnittwinkel lässt sich außerdem für Arbeiten in schwer zugänglichen Bereichen in drei Stufen einstellen.

Zwei neue Rasentrimmer von Ryobi, links: 18 Volt Akku-Rasentrimmer RLT183225, rechts: 18 Volt Hybrid-Rasentrimmer RLT1831H25. Foto: Ryobi

Zwei neue Rasentrimmer von Ryobi, links: 18 Volt Akku-Rasentrimmer RLT183225, rechts: 18 Volt Hybrid-Rasentrimmer RLT1831H25. Foto: Ryobi

Die beiden neuen Rasentrimmer werden von Ryobi mit einem Lithium-Ionen-Akku mit 18 Volt und 2,5 Ah angeboten. Der Akku hat damit mehr Energie als bei den Vorgängermodellen. Das spürt man bei der Leistung, aber auch bei der längeren Laufzeit mit einer Ladung. Beide Geräte sind Teil der ONE+ Serie mit über 55 weiteren 18 Volt Werkzeugen und Gartengeräten von Ryobi. Kompatible Akkus stehen in dieser Serie mit Kapazitäten von bis zu 5 Ah zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

 

Technische Daten:

 

Akku-Rasentrimmer RLT183225 Hybrid-Rasentrimmer RLT1831H25
Akku-Spannung / -Kapazität / Netzspannung 18 V / 2,5 Ah /

./.

18 V / 2,5 Ah /

230 V

Fadenstärke 1,6 mm 1,6 mm
Schnittbreite 25 – 30 cm 25 – 30 cm
Gewicht mit Akku  2,3 kg 2,8 kg
Lieferumfang Li-Ionen Akku, Ladegerät, Li-Ionen Akku, Ladegerät,
Unverb. Preisempfehlung 149,90 EUR (inkl. Mwst) 169,90 EUR (inkl. Mwst)

 

Über Ryobi

Ryobi bietet anspruchsvollen Anwendern moderne Elektrowerkzeuge und Gartengeräte für den Einsatz rund um Haus und Garten. Basis des Erfolges sind die beständige Weiter- und Neuentwicklung von Produkten mit hoher Qualität, praxisgerechten ergonomischen Merkmalen und starkem Design. Der Ryobi-Mutter­konzern Techtronic Industries ist einer der größten Hersteller von Elektrowerkzeugen weltweit und gilt als Pionier bei der Einführung von Werkzeugen, die mit Lithium-Ionen-Akkus betrieben werden. Das umfangreiche Gartenprogramm von Ryobi umfasst Akkugeräte von 4 bis 36 Volt sowie kabelgebundene und mit Benzin betriebene Modelle.

Ryobi erneuert seine Akku-Rasentrimmer
3.3 (66.67%) 3 votes


Top